Bergische Eisenbahnfrunde e.V. 

 

 bef jubi logo

 

Die Märklin Nostalgie Anlage

 

Unsere nostalgische Märklin Anlage ist einer alten Messeanlage nach empfunden und komplett in Blechgleis mit druchgehendem Mittelleiter aufgebaut. Auf den drei außen liegenden Gleis Ovalen können historische Zug-Garnituren unabhängig voneinander betrieben werden. Ein Dampflok Bw, ein E-Lok Bw, ein Rangierbahnhof und die ebenfalls dem Stil der Zeit entsprechende Oberleitung sorgen für den stimmigen Gesamteindruck.

Die Anlagenaustattung ist im Stil der Zeit gehalten. Das Gebäude des Hauptbahnhofs und der Bahnsteig sind aus Blech. Einige Kunststoffbausätze sind sofern es sie schon in den 60er Jahren gab sind auch auf der Anlage vertreten. Daneben findet man auch die bekannten Faller Häuser aus Holz mit Griesputz auf den Wänden.

Bei Signalen und Lampen wurden die alten Gußausführungen verbaut. Obligagatorisch für eine Anlage im alten Stil sind die Lokschuppen aus Blech und die Drehscheibe mit ihrer charakteristischen Geäuschkulisse. Im Güterbahnhof arbeiten die bekannten Märklin Drehkähne bei der Verladung. Selbstverständlich ist auch ein automatischer Bahnübergang vorhanden. Viele weitere Details kann man auf dieser Anlage entdecken, die regelmäßig auf unseren Ausstellungen gezeigt wird.